Skateboard

Skateboard Uh Ah Ah, Tralala, Trullala

Was so aussieht wie Sascha Hens Spätpubertät, ist in Wirklichkeit ein Fernsehmitschnitt aus den späten 80’er Jahren. Genauer  handelt es sich, bei diesem historischen Stück deutscher TV-Geschichte, um die ZDF Hitparade vom 8. Novemver ’87. Der große Showmaster und Moderator Dieter Thomas Heck macht die Ansage für den Superstar Benny.

„Ein gefährlicher Sport – Ein schicker Titel“

Dieter Thomas Heck

Doch wer bereits beim ersten Anblick den Geschmack von Ahoi-Brause im Ohr hat, der sollte erstmal den Song Skateboard abwarten. Unvermeindlich bohrt sich der Ohrwurm seinen Weg zu den Gehinbereichen, die niedere Instinkte und unerwünschtes Beinzucken verursachen. Während Anfangs der Beigeschmack von Realsatire eine Rolle spielt, wird der Schlager ab dem siebten Refrain dann so richtig peppig und zeigt, daß Lieder in den 80’ern noch richtigen Pfiff hatten. Wir sind mal so richtig erstaunt, daß als sich die erste Abscheu gelegt hat, in uns der Drang aufkam dazu auf’s Skateboard zu steigen und so richtig wild im Kreis zu fahren. So richtig! Mit lauter Musik und Schweißbändern an Armen, Beinen und der Stirn.

Skateboard City Surfing

ist wieder ganz weit vorne am Puls der Zeit bei den Trendsportarten. Doch der Soundtrack ist… anders! Was hört Ihr so beim Skateboard- / Longboard fahren?.
Postet Eure Surfskate-Playlisten von soundcloud, mixcloud und Konsorten doch mal direkt hier unten in den Kommentaren. Oder?

Tagged: , , , , , , , , , ,